Splitterbrötchen (DLX)

Jedesmal wenn Ihnen ein Drink mit einem Cocktail-Schirmchen serviert wird, muss irgendwo auf der Welt ein Eichhörnchen pitschnass nach Hause gehen.

Vorwurf <=> Tatsache.

In dieser Woche habe ich zwei Dinge gelernt: Zum einen, wie das gelbe Dingenskirchen (s.o.) an der Ampel heißt, nämlich „Ampelarmatur“ oder „Anforderungstaster“. UND ich weiß jetzt, was die „Geheimtaste“ auf der Unterseite der Ampelarmatur macht: mit der kann man das Klacken ein- und ausschalten, das sehbehinderten Menschen akustisch signalisiert, wann grün ist.

Jedesmal, wenn irgendwo auf der Welt im November Weihnachten erwähnt wird, wird der Weihnachtsmann gezwungen, einen Elf zu erschießen.

Der kulinarische Wochenhöhepunkt war auf Facebook zu sehen, die vollkommen belagfreie „Pizza Squadra Azzurra“: „Hat nix drauf!“

Und diese Serie wird vielleicht auch ganz lustig werden…

„I bims“ ist also das Jugendwort des Jahres? Nun, Hornhaut war schon immer ein Generationen-übergreifendes Problem.

Zum Abschluss: neues Diskussionsmaterial für eins der drängendsten Probleme unserer Zeit: englische Torhüter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.