Archiv der Kategorie: Hermsdorf bei Nacht

Bilder aus dem nächtlichen S-Bahnhof

Hermsdorf bei Nacht 2.4.07

Ampel in Hermsdorf

Das heutige Hermsdorf-Foto möchte ich für eine kleine Hommage an den sehr geschätzten Kritiker Michael Skasa nutzen, der vor ca. 30 Jahren vor der schweren Aufgabe stand, einen Abend des Kabarettisten Rolf Linnemann rezensieren zu müssen. Wer jemals einem Linnemann-Abend beiwohnte, weiß, wie nahe Kleinkunst und Folter beieinander liegen können und erkennt die Größe der Aufgabe, vor der Skasa stand. Und der er sich mit Bravour entledigte: Skasa zählte lediglich akribisch sämtliche Nummern auf, die Linnemann an jenem Abend brachte und hängte noch zwei Sätze an: „Und auf dem Nachhauseweg standen dann sämtliche Ampeln auf rot. Auch das noch.“

[tags]Berlin, Hermsdorf, Nacht, S-Bahn[/tags]

Hermsdorf bei Nacht

Einmal in der Woche bin ich abends in Hermsdorf und fahre dann mit der S-Bahn um kurz nach zehn zurück nach Kreuzberg. Meistens bin ich etwas zu früh dran und muss ein paar Minuten auf den Zug warten. Da hab ich dann ein bisschen Zeit, mit der Kamera rumzuspielen. Deswegen gibt’s ab sofort einmal pro Woche Impressionen aus dem Hermsdorfer Nachtleben.

Ende Kurzzug

[tags]Berlin, Hermsdorf, S-Bahn, Nacht[/tags]