Die gnadenlose Beiz

Das ist einfach ein geniales Lokal, wo du auf dem Heimweg zwischen Büro und Zuhause einfach einkehren kannst. Eine Wirtschaft für den Alltag, aber ist das wirklich Alltag, wenn du reinkommst und hinterm tresen dieses riesige, wunderschöne Rück-Buffet siehst, aus einer Zeit, als Möbeltischler noch stolz auf die künstlerische Qualität ihrer Produkte sein konnten. Aber […]

Sonntagsessen

Über zehn Jahre ist es her, da waren die geduldigste Gemahlin von allen und ich zum ersten Mal (damals des Tennis wegen) in Weinböhla. Die Küche des Hotels, in dem wir seinerzeit nächtigten, war ordentlich aber nicht aufsehenerregend, und so spitzten wir die Ohren, als der freundliche Trainer am vorletzten Tag unseres Aufenthalts von einem […]

Mäusemusik

…sagt die einzig geliebte, geduldigste Gemahlin von allen dazu, „perfect three-part-harmony“ nennt es der des Englischen mächtige Musikfreund. Eins meiner Lieblingslieder, viel Spaß und einen schönen Frühlingsabend noch! [tags]Crosby, Stills, Nash[/tags]

Hymne

Der krönende Abschluß der Folk-Wochen (ab morgen werde ich das musikalische Spektrum etwas erweitern). Eine ungewöhnliche Version meines Lieblingssongs von David Crosby, dem meiner bescheidenen Meinung nach größten Singer/Songwriter seiner Generation. So, ich verbessere das jetzt mal, weil die paar durchgestrichenen, schnell hingehauenen Zeilen der Sache natürlich nicht gerecht werden konnten. „Almost cut my hair“ […]

Leaving on a Jet Plane

Folk-Wochen ohne Peter, Paul & Mary gehen natürlich gar nicht. Geschrieben wurde diese Überschnulze übrigens von dem damals noch vollkommen unbekannten John Denver. Viel Spaß, schönen Sonntag. [youtube]Fa3h3pnhg8s[/youtube] [tags]Peter Paul & Mary, Folk[/tags]

Danny Boy

Die Folkwoche in der Netzecke strebt ihrem Höhepunkt entgegen. Und da der Netzecken-Betreiber eine gewisse Irland-Affinität nicht verleugnen kann oder will, muss früher oder später „Danny Boy“ kommen, der Song, den sich die Besucher eines Irish Pubs spätestens nach dem 3. Guinness von der Live Band wünschen. Was irgendwie originell ist. Weil die Lyrics von […]

Ed’s Lieblingslied

Der nächste Beitrag in der Netzecken-Folkwoche. Dieser Song wurde in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts in der „Schwabinger 7“ – einem Lokal für die weniger subtilen Nächte dieses Lebens – mehrmals am Abend gespielt. Es war das Lieblingslied von Ed, dem coolsten Kellner aller Zeiten. Ed hatte mal einen vom Kingston Trio kennengelernt, der […]

Irland

Macht irgendwie Spaß, auf Youtube nach Lieblingsliedern und Perlen zu stöbern. Okay, diese Woche ist Folk-Woche in der Netzecke. Heute gehts wieder auf die Grüne Insel. Mit einem schönen Gruß an Matthias, Harry, Mabuse, Uwe und Andi! [youtube]aa7birRBmNM[/youtube] [tags]Irland, Folk[/tags]