Weckewerk

Jetzt wird’s ein wenig rustikal. Für 6 Personen benötigen Sie: 250g altbackenes Weißbrot oder Brötchen, 1 Liter Bouillon, 750g Fleischreste vom Schwein (gekocht, mit Schwarten auch Reste vom Schweinebraten sind möglich, ebenso Gehacktes vom Schwein, jeweils mit gekochten Schwarten), 250g Zwiebeln, Majoran, Kümmel, Salz und Pfeffer. Die Brotreste in der Bouillon quellen lassen, Fleisch nebst […]

Veröffentlicht unter Kochen

Sauerkrautauflauf mit Blutwurst

Für 4 Personen benötigen Sie: 1 kg Sauerkraut, 1 Zwiebel, 1 kg mehligkochende Kartoffeln, 500g Blutwurst, die sich zum Braten eignet, ¼ Liter Milch, ¼ Liter Schmand, etwas Bouillon, Butter, Wacholderbeeren, Lorbeer, Muskatnuß, Salz, Pfeffer. Die Zwiebel schälen und kleinschneiden, in Butter andünsten, das Sauerkraut hinzugeben, ebenfalls durchdünsten, mit Wacholderbeeren, Lorbeer, Salz und Pfeffer würzen, […]

Veröffentlicht unter Kochen

Spanisch Fricco

Für 4 Personen benötigen Sie: 500g zartes Kalbfleisch, 1 kg festkochende Kartoffeln, 3 große Zwiebeln, ½ Liter Schmand, ¼ Liter Bouillon, Butter, Muskatnuß, Salz und Pfeffer. Das Fleisch in Würfel schneiden, Kartoffeln und Zwiebeln schälen, in möglichst dünne Scheiben schneiden. Eine Puddingform ausbuttern, Schichtweise Kartoffeln, Zwiebeln, Fleisch einfüllen, dabei jede Schicht mit Salz, Pfeffer und […]

Veröffentlicht unter Kochen

Krautshäuptchen

Für 4 Personen benötigen Sie: 2 bis 3 Pfund Weißkohl (netto), 1 Pfund Gehacktes vom Schwein, 2 altbackene Brötchen, 2 Eier, Butter, Semmelbrösel, Senf, Salz, Pfeffer und evtl. etwas Kümmel. Die Brötchen in Wasser einweichen, gut ausdrücken, mit dem Gehackten, etwas Senf, den beiden Eiern, Salz und Pfeffer zu einer durchaus feuchten Masse vermengen. Den […]

Veröffentlicht unter Kochen

Rinderroulade von der Scholle

Für 2 Portionen benötigen Sie: 4 Schollenfilets, 2 Möhren, 2 Zwiebeln, 2 kleine Gewürzgürkchen, 1 Stück Sellerie, 1 Stange Lauch (nur das Weiße), 50g geräucherter, durchwachsener Speck, 300ml Fischfond, 1 Glas trockenen, nicht zu schweren Rotwein, 1 Schuß süße Sahne, Butter, Senf, Salz, Pfeffer. 1 Zwiebel, 1 Möhre, die Gewürzgürkchen und den Speck feinschneiden. In […]

Veröffentlicht unter Kochen

Rehrücken vom Seeteufel

Für 2 Portionen benötigen Sie: 1 Seeteufel (ca. 600g), 50g durchwachsenen Räucherspeck, 1 große Schalotte, 200g Pfifferlinge (netto), 1 Glas fruchtigen, aber trockenen Weißwein, 200 ml Fischfond, 200g süße Sahne, Butter, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, evtl. Johannisbeergelee. Den Seeteufel am Besten vom Fischhändler enthäuten und entbeinen lassen. Säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Speck und […]

Veröffentlicht unter Kochen

Königsberger Hechtklopse

Für 2 Portionen benötigen Sie: 400g Filet vom Hecht, 2 Eiweiß, 150g süße Sahne, 4 Sardellenfilets, 300ml Fischfond, 1 Glas trockenen Weißwein, 1 Schalotte, 4 Eßlöffel Kapern, 200g Creme Fraiche, Butter, Salz, weißer Pfeffer, evtl. 1 Eigelb. Den Hecht unbedingt vom Fischhändler filieren lassen. In Würfel schneiden und zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwolfs […]

Veröffentlicht unter Kochen

Cordon Bleu vom Thunfisch

Für 2 Portionen benötigen Sie: 2 dicke Scheiben Thunfisch, 2 Scheiben mittelalten Gouda, 2 Scheiben gekochten Schinken, 1 Ei, Mehl, Semmelbrösel, Öl, Butter, Salz, Pfeffer. In die dicken (mindestens 3 cm) Thunfischscheiben eine Tasche schneiden. Kochschinken und Käse in die Taschen füllen, mit 1-2 Zahnstochern zustecken. Thunfischscheiben von außen salzen und pfeffern. Ei in einem […]

Veröffentlicht unter Kochen

Szegediner Gulasch vom Zander

Für 2 Portionen benötigen Sie: 300g Zanderfilet, 300g Sauerkraut (oder mehr), 200 g Schalotten, 1 Glas trockenen Weißwein, Zitronensaft, neutrales Öl zum Andünsten, Kümmel, Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß und scharf). Zanderfilet waschen, in gulaschgroße Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Schalotten kleinschneiden, in wenig Öl andünsten, zerzupftes Sauerkraut und reichlich Paprika (halb scharf, halb edelsüß) […]

Veröffentlicht unter Kochen

Stroganoff vom Schwertfisch

Für 2 Personen benötigen Sie: 400gSchwertfisch, 1 große Schalotte, 200g Champignons, 5 Cornichons, 1 Schuß Weißwein, 1 Eßlöffel Tomatenmark, 150g Schmand oder Creme Fraiche, neutrales Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer. Schwertfisch in Streifen schneiden, die man bequem auf eine Gabel pieken kann. Cornichons in Scheibchen, Champignons blättrig schneiden. Schalotte kleinhacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schwertfischstreifen […]

Veröffentlicht unter Kochen