Anderthalb Jahre später: Die Fotos zum Menü

Anderthalb Jahre, nachdem die geduldigste Gemahlin von allen und ich am ZEITmagazin-Kochwettbewerb teilgenommen haben, haben wir zum ersten Mal das Menü wieder gekocht. Und diesmal hab ich endlich daran gedacht, die drei Gänge zu fotografieren.
Die Vorspeise:

krautstrudel.jpg

Burgenländischer Krautstrudel auf Dill-Knoblauchsauce.

Der Hauptgang:

Pannonische Fischsuppe

Pannonische Fischsuppe.

Das Dessert:

somnock.jpg

Somloer Nockerln.

4 Gedanken zu „Anderthalb Jahre später: Die Fotos zum Menü

  1. Lang erwartet. Die sehen aber auch so was von ungarisch aus, die drei Gänge.
    (An dieser Stelle wäre mein Herzchen für dein Blog vielleicht eher aufgefallen, aber was ist schon ein Herzchen gegen einen Preis von Siebeck?)

Schreibe einen Kommentar zu Afra Evenaar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.