Wo ist Yuppi Du?

Von einem verschollenen Lieblingsfilm ist die Rede. Yuppi Du mit Adriano Celentano. Wenn jetzt jemand „Um Himmelswillen, ein Celentano-Film!“ ausruft, dann habe ich dafür vollstes Verständnis. Dann kennt derjenige cineastische Unfälle wie „Bingo Bongo“ oder den komplett verquasten „Joan Lui“´. Aber er kennt auf keinen Fall Yuppi Du.
Ich habe „Yuppi Du“ vor 30 Jahren an die zehn Mal im Filmtheater am Sendlinger Tor in München gesehen, wo dieser Film mindestens wochen-, bzw. – wenn ich mich recht entsinne – Monate lang gelaufen ist. Ich war jedenfalls hin und weg. Ein anarchisches Film-Musical über einen ziemlich armen Mann (Celentano), dem vor zwei Jahren die Frau (Charlotte Rampling) ertrunken ist. Jetzt taucht eine Frau auf, die der Ertrunkenen zum Verwechseln ähnlich sieht. Celentano glaubt, sie ist es, sie leugnet beharrlich. Das ganze in Bildern erzählt, die an Fellini erinnern. Könnte sein, dass der Film heutzutage etwas maniriert wirkt, aber das kann man leider nicht überprüfen. Damals hat er mich – und ein paar Kommilitonen – derart beeindruckt, dass wir Stammgäste im Kino waren.
Und der Film ist weg. Nicht „schwer zu finden“, nicht „etwas für Insider“, sondern komplett verschwunden. Er ist nie (Ja, „nie“! Ich hab es recherchiert.) im Fernsehen gesendet worden bzw. auf Video oder DVD herausgekommen. Am 10. August 2002 ist eine Kopie von „Yuppi Du“ open air in Graz auf dem Franziskanerplatz vorgeführt worden. Und in einem Filmforum sagt ein Kollege, dass er eine VHS in italienischer Sprache mit griechischen Untertiteln hat (Wie gesagt, ich habe recherchiert). Ansonsten Zero. Zilch. Nada. Der Film ist weg. Weiß jemand, warum? Weiß jemand, wieso Celentano auf Yuppi Du den Deckel drauf hält?
Und bevor jemand fragt: Ja, diese Yuppi Du – Seite kenne ich. Aber der Kollege bezieht sich ja nur auf den Soundtrack. Wo ist der Film? Wo, zum Teufel, ist Yuppi Du?

[tags]Celentano, Kino, Yuppi Du, Film[/tags]

67 thoughts on “Wo ist Yuppi Du?”

  1. Hallo Chris,
    freut mich zu hören, dass ich nicht der einzige Mensch bin, der auf der Suche nach “Yuppi Du“ ist. Falls es Dir gelingen sollte, eine Kopie aufzutreiben, verständige mich bitte. Ich lass es Dich natürlich auch wissen, wenn ich etwas herausfinde.
    Übrigens habe ich in den Achtziger Jahren einen anderen Celentano-Film gesehen, der zwar eher in die Bingo-Bongo…-Ecke gehört, aber so was von grindig produziert war, dass es schon ans Anarchistische grenzte. Ich weiß nicht mehr viel: Schauplatz wahrscheinlich Rom, am Anfang gab es eine Szene, in der Celentano wegen einer Wette Unmengen Spaghetti essen muss, mitten im Film reisst die Handlung plötzlich ab, man hat das Gefühl, der Vorführer hat zu einem anderen Film gewechselt, oder eher dass die Produzenten zwei unfertige Filme irgendwie zusammengestückelt haben. Würde mich sehr interessieren, ob jemand was drüber weiß.
    Liebe Grüße aus Wien
    Alois

  2. Ja, „Yuppi Du“ ist schwierig. Gelegentlich sollen VHS-Kassetten im amerikanischen ebay auftauchen, mit Sicherheit Raubkopien. In einem deutschen Film-Forum bin ich – wie geschrieben – auf einen Kollegen gestoßen, der eine untertitelte griechische (!) Synchronfassung besitzt. Tja, und das ist es. Bevor „Celentano Clan“ sich entschließt, den Streifen offiziell auf DVD herauszubringen (wann und ob das sein wird, steht in den Sternen, ich vermute mittlerweile ein urheberrechtliches Problem) wird es wohl nix…
    Vielleicht wissen die Leute von diesem open air-Kinofestival in Graz was. Die haben ja vor 5 Jahren eine Kopie gezeigt. Die müssen sie ja irgendwo her gehabt haben.:)
    Der andere Film, den du erwähnst, sagt mir zunächst mal nix, aber vielleicht fällt mir ja noch was ein.

  3. Hi Chris!!!

    Ich finde es absoluten Wahnsinn das auch andere Leute den Wert diesen Films erkennen. Wie dir mein Vorname verrät ist und war meine ganze Familie schon immer absoluter Celentano fan.
    Ich persönlich habe alle celentano Filme. (@ Alois den Film den du meinst ist aus dem Jahr 1983 und heisst Qua la mano)

    Nun zu den Yuppi Du Fakten:

    Der Film wurde 1977 und 1981 im Italienischen Fernsehen ausgestrahlt.
    Canale 5 war der sender.
    Glücklicherweise hat mein Vater damals den Streifen auf Video 2000 aufgenommen…. Da die cassette aber so gut wie am Ende war habe ich ihn in Divx digitalisiert. (jedoch nur aUF ITALIENISCH)

    Der Film wurde in Italien im gegenteil zum Soundtrack von der kritik komplett zerstört. In einem Interview sagte celentano er sei von der Masse enttäuscht die nicht über das eindeutige im Film hinweg sehen könnten.
    Ich schätze aus diesem Grund is dieser Film „unter gegangen“

    Wusstest du das er produzent/Hauptdarsteller/und Regisseur ist.

    Und sein Freund auf dem Rollstuhl (Also Gino Santercole) Ist in wirklichkeit sein Neffe…. Ich habe ihn sogar persönlich kennegelernt… er wohnt in Rom und hatte bis vor Jahren ein restaurant dort.

    Freue mich auf deine Antwort!

  4. Hallo, Adriano!
    Schön, dass jemand, der nahe an der Quelle sitzt, etwas Licht in Dunkel bringen kann. Dass Celentano neben dem Spielen der Hauptrolle noch Regie geführt und produziert hat, wusste ich. Dass der Film von der italienischen Presse derart verrissen wurde, ist mir hingegen komplett neu, und das verwundert mich schon ein wenig, zumal Yuppi Du ja im Wettbewerb von Cannes für die Goldene Palme nominiert worden war.
    Ich habe den Film jedenfalls als überbordendes, anarchisches Meisterwerk in Erinnerung, kann aber – da ich ihn vor 30 Jahren zuletzt gesehen habe – natürlich nicht beurteilen, wie sehr der Zahn der Zeit an diesem Film genagt hat.
    Aber vielleicht gibt es ja doch Hoffnung. Ich war dieser Tage ein paar Mal auf der Homepage von Clancelentano (clancelentano.it) und da tut sich auf der Filmseite eine ganze Menge. Bei Yuppi Du haben sie eine komplette Stab- und Besetzungsliste eingestellt, eine Inhaltsangabe, einen Ausschnitt aus einer Kritik und ein paar Seiten, von denen ich annehme, dass sie aus einem Programmheft stammen. Auch erwähnen sie jetzt viele Celentano-Filme, von denen ich noch nie gehört habe. Wäre schön, wenn das Vorboten einer DVD-Veröffentlichung wären.
    Würde mich freuen, wieder von dir zu hören.

  5. hallo…
    bin gerade durch zufall auf dieses seite gestoßen und freu mich auf adrianofans gestoßen zu sein.. Habt ihr schon was neues wegen Yuppi du??
    Ich hatte als kind eine single davon und find das auch nicht mehr wieder.. würde mich freuen wenn mir einer antworten würde..
    Lieben gruß thekla

  6. Hallo, Thekla, schön, dass du her gefunden hast. Ich bin immer noch am Ball, aber wesentlich neues über eine etwaige DVD-Veröffentlichung von „Yuppi Du“ kann ich leider nichts berichten. Wenn du aber einen Tonträger möchtest: CDs mit dem Soundtrack gibt es über Drittanbieter bei Amazon (einfach bei Amazon nach Yuppi Du suchen), leider nicht ganz billig, das werden langsam wohl Sammlerstücke. Eine Yuppi-Du-Single – vermutlich so eine wie du sie hattest – steht gerade bei ebay zum Verkauf…:)

  7. Vielleicht wird es ja noch einmal was mit dem Film.
    Herr Westphal, der den Film schon 2002 in Graz bereitgestellt hat, hat den Film mit seiner Filmverleihfirma Big Reel (gibt es leider nicht mehr) auch 2005 einem Kino in Österreich ausgeliehen.
    Der Film lief im
    Filmzentrum im Rechbauerkino
    Rechbauerstraße 6, 8010 Graz
    am Donnerstag, 13.01.2005 22:00 Uhr
    http://kultur.graz.at/kalender/kinoprogramm/423337.k

    Ich habe die Leute dort kontaktiert und die haben mir die genannten Informationen gegeben. Eine aktuelle Adresse oder Telefonnummer haben die aber auch nicht.
    Spart euch also die Mühe dort anzurufen.
    Vielleicht erfährt man es beim nächsten Mal ja rechtzeitig.

    Die Qualität der 35mm Rollen soll wohl auch nicht mehr die Beste sein. Sie mußten den Film ein wenig restaurieren, um ihn abspielen zu können.

    Hoffentlich gibt es bald mal wieder Neuigkeiten!

  8. hallo leute

    da bin ich wieder…
    also wie gesagt ich habe einen mitschnitt aus dem italienischen fernsehen von yuppi du.
    was das lied anbelangt…davon verfüge ich auch über platte mit komplettem yuppi du soundtrack …

    hat jemand von euch eigentlich was von seiner letzten tv sendung gehört? in seiner 4 teiligen rock politik hat er im italienischen rechts links und zentrum um gewaltigen trouble gesorgt. einfach mal nach rock politik googlen.

    mfg adriano

    (Kommentar leicht gekürzt, um etwaige urheberrechtlichen Missverständnisse gar nicht erst auftreten zu lassen. Chris)

  9. Hallo,

    freue mich, mal etwas konkretes über yuppi du zu lesen.
    Habe damals den film auch mehrfach im kino gesehen und mir die lp vom soundtrack zugelegt.
    Meine erklärung für die nichtveröffentlichung auf vhs oder dvd war auch die politische aussage des films. Man kann das ganze anarchisch nennen oder auch faschistoid. Auf jeden fall ragt der film aus dem einerlei heraus und hat bei eine ähnliche sonderstellung, wie der film branca leone. Diesen film fortsetzung gab es mal zu nachtschlafender zeit auf pro7.

    mfg peter

  10. Interessante Idee. Aber das die Nichtveröffentlichung auf DVD politische Gründe haben könnte, kann ich mir bei einem mutigen, wirklich unabhängigen Mann wie Celentano nicht vorstellen.

  11. Hallo Chris,

    witzig. Auch ich hab den Film vor 30 Jahren in München am Serndlinger Tor gesehen, und war sehr beeindruckt. Einige Szenen haben sich in meinem Gedächtnis richtig festgefressen, angefangen von der Eingangssequenz, in dem ein wild rudernder Celentano in leckem Kahn in den Sonnenaufgang fährt, bis zu den bis zum Bauch im Wasser sitzenden Musikern. Ich habe damals auch die Soundtrack-LP gekauft, seit einigen Jahren schau ich ab und zu ins Internet, um zu sehen, ob es den Film mittlerweile auf video oder DVD gibt. Heute bin ich dabei zufällig auf deine Seite gestoßen.

    Falls Ihr fündig werdet, wär ich sehr dankbar, wenn Ihr mir auch Bescheid geben würdet.

    Beste Grüße

    Willi

  12. Ich hatte im Frühjahr mit dem Rechbauer Kino in Graz Mailkontakt wegen Yuppi Du. Die meinten, sie hätten den Film nicht mehr und sie könnten ihn auch nicht mehr anfordern, weil der Verleih in Deutschland nicht mehr existiere. Aber auf diesem Stand seid ihr ja auch…

    Interessant ist, dass der Film offenbar seinerzeit in Ö im TV gelaufen ist, zumindest können sich Bekannte von mir noch dran erinnern. Und in einem ergoogelten Forum habe ich gelesen, dass Celentano die Ausstrahlungsrechte sehr wohl verkauft hätte, nicht aber die Verwertungsrechte. Vielleicht kommt man über einen Draht beim ORF an eine Kopie des Films…

    Peter

    PS: Manchmal überlege ich, ob das nicht auch eine verklärte Erinnerung an den Streifen ist. Vielleicht fragt man sich dann beim nochmaligen Ansehen, was einem da damals so gut gefallen hat…

  13. Das mit der verklärten Erinnerung befürchte ich auch. Ich weiß noch, also ich als Jugendlicher Easy Rider gesehen habe. Den empfand ich als cineastisches Fanal, als unglaubliches Meisterwerk. Dreißig Jahre später, beim Wiedersehen, konnte ich kaum hingucken. Peinliches Home-Movie.
    Aber das war nicht Yuppi Du! Der ist bestimmt immer noch ganz groß!

  14. Der Versuch beim ORF war ehrenhaft, aber erfolglos. Sie haben ihn nicht im Archiv. Bleibt also, auf Celentano selbst zu warten, aber seine Site wird momentan relauncht…

    Peter

  15. Ich hätte den Film auch gerne.
    Ich habe ihn beim Filmfestival in Würzburg gesehen, wahrscheinlich 1975/76. Er lief mit Untertiteln, wahrscheinlich Original Italienisch, die Untertitel wohl Deutsch oder Englisch.
    Wolfgang

  16. Liebe Leute!
    Also ich muss mich jetzt auch auf der Yuppi du-Fanseite eintragen. Habe schon mehrfach nach dem Film gesucht, den ich ebenfalls als einen meiner absoluten Lieblingsfilme bezeichne (Charlotte Rampling!). Habe jetzt gerade auf youtube die Start-filmsequenz mit dem Yuppi du-Lied gesehen – und muss sagen, der Film und Celentano und Rampling haben für mich nichts von ihrer Faszination verloren.
    Würde mich auch sehr freuen, wenn der Film einmal wieder auftaucht.
    So long und liebe Grüße!

  17. Der reine Wahnsinn!So im 10-Jahres-Abstand denke ich immer
    mal wieder an diesen Film,den ich so zwischen 75-77 in
    Dortmund auf der Brückstrasse gesehen habe.Heute war es mal wieder
    so weit.Ich dachte mir,schau doch mal ins Netz,und da finde
    ich Euch(und Infos).Ich konnte mich nämlich nur noch dunkel an
    die Handlung erinnern,allerdings war ich visuell äusserst
    beeindruckt.Also,Bitte,falls ihr eine Möglichkeit seht….
    Ich möchte diesen Film auch gern nochmal sehen!Ich würde auch
    quer durch die Republik fahren,um einer Kinovorführung beizuwohnen!
    Auch als VHS,DvD,Divx,was_auch_immer_für_ein_Format willkommen.
    Wenn jemand etwas weiss,bitte an DD_Guards@T-Online.de mailen.
    Hoffentlich….
    Ingo

  18. Tja, was soll ich sagen, mir geht’s genau so. Ich hab ihn auch vor zig Jahren in Wien gesehen – und hätt ihn auch gern auf DVD – aber leider …
    Einer mehr! 😉

  19. Ich hab das Lied immer noch im Ohr und kann mich noch gut daran erinnern, wie paralysiert ich den Film das ein und einzige mal damals gesehen hab. Das muss allerdings im TV gewesen sein, kurz vor Sendeschluß, irgendwann in den Siebzigern.
    Natürlich wär´s anders ihn heut wieder zu sehen, aber dennoch ein freudiges Wiedersehen.
    Hab mir eben die DVD besorgt und statt des Filmes nun diese Site gefunden.
    Schön von euch zu lesen.
    Christian

  20. Noch einer! Seit ich einen VHS-Rekorder habe, also so an die 20 Jahre lang, versuche ich, ein Original oder eine Kopie zu ergattern. Mittlerweile habe ich die wildesten Geschichten gehört, aber manche Einträge hier stimmen mich optimistisch! Wir werden es schaffen, noch einmal – oder viele Male, Yuppi Du wieder zu sehen, nicht nur auf CD zu hören!
    Norbert

  21. YUPPI DU-Fans !

    ACHTUNG !!!
    Da ich zwar den Film an das RECHBAUER-Kino/Graz bereitgestellt habe u. sich die Betreiber um die rechtliche Form kümmerten, kann ich aber keine OFFIZIELLE Veröffentlichung des Films zulassen !!!
    Die Grundlage dafür erklärt sich so:
    1.)Hat A.Celentano(=Firma CLAN)den Film GESPERRT(=zurückgezogen)
    2.)Darf er dadurch auch nicht ÖFFENTLICH aufgeführt werden
    3.)Sind Weitergaben von AV(AudioVisuellen)-Medien(=VHS,DVDs,…)unter
    Strafandrohung der Firma CLAN untersagt !!!

    P.S.:Ein hartnäckiges Gerücht besagt ja,daß der Film Ende der
    70er/Anfang der 80er Jahre doch im dt.sprachigen TV lief !!!

    MfG
    M.WESTPHAL

  22. Schön, zu wissen, dass man bei der Suche nach yuppi du nicht alleine ist !!
    Ich vergesse den Film auch nach 30 Jahren nicht, aber meine Suche war genau so vergebens.
    Also, wenn ihn jemand findet, ich bin einer mehr !

  23. hi chris! wie man sich wieder trifft im leben! es gibt also noch mehr menschen außer uns zwei, die hinter diesem film her sind. erinnerst Du Dich? ja, schon, oder? pass auf, bevor ich in wehmütige vergangenheits-beschwörungen ausbreche – mein wissensstand ist der: in münchen (ja, ich lebe leider den größten teil meines lebens immer noch – oder wieder – hier) gab es bis vor drei, vier jahren oder so eine italienische videothek. da bin ich irgendwann mal rein, und der besitzer brauchte keinen moment zum nachdenken, sondern sagte sofort, das video habe er bis vor ein paar tagen noch gehabt, es habe aber kein interesse bestanden und er habe es nach italien zurück geschickt. na gut, wenn es wirklich kein video und keine dvd gibt: vielleicht hat er das bei jedem film gesagt, den er nicht da hatte. aber yuppi du schien ihm tatsächlich ein begriff zu sein, immerhin. er wollte mir den film besorgen, wenn er mal wieder dran käme, aber als ich das nächste mal zu dem laden kam, war eine döner-bude drin… ich habe dann vor circa eineinhalb jahren über ebay in den usa eine dvd gekauft – das ist wohl die, von der hier so oft die rede ist: italienisches original mit griechischen untertiteln… die qualität ist so lausig – zumindest die ersten 15 minuten, – dass Du denkst, die kopie ist bei einer x-ten kino-vorstellung abgefilmt worden, aber irgendwann wird´s besser, und ein alter nostalgiker kriegt zumindest einen schimmer dessen geboten, was er im kopf hat. natürlich habe ich bei dem typen in amerika reklamiert, aber der hat – ganau so natürlich – geschworen, die dvd sei ein original (diese behauptung wird allein durch die lausige computerkopie des inlays widerlegt) – aber was soll´s, man kann ab und zu mal rein schauen. eben gerade habe ich übrigens gesehen, dass auf ebay wieder so ein dubioses angebot drin steht, diesmal allerdings aus italien – hört sich aber auch nach „mitgefilmt“ an. also, so viel weiß ich zum thema yuppi du. um privat wieder in kontakt zu kommen, ist das hier wohl nicht das richtige forum – melde Dich doch mal. liebe grüße, klaus

  24. Schaut ziemlich definitiv aus (und wäre mir einen Kurztrip nach Venedig wert):

    http://www.labiennale.org/en/news/cinema/en/79240.html

    Venice, May 28th, 2008

    On the occasion of the 65th Venice Film Festival (August 27th – September 6, 2008), directed by Marco Müller and organised by La Biennale di Venezia, chaired by Paolo Baratta, the Venice Lido will host an extraordinary event dedicated to the return to the lagoon of Adriano Celentano and Claudia Mori.

    After the delicate restoration and soundtrack remixing of 1975 cult-movie Yuppi Du directed by Adriano Celentano, and after a two-year-long wait, the film –set mainly in Venice and starring, apart from Celentano himself, Charlotte Rampling and Claudia Mori– will come back home to Venice Film Festival. The world premiere of the restored and newly cut version will take place in the Sala Grande of the Palazzo del Cinema at 10 p.m. on September 4th, in the presence of director, actor, producer and author Adriano Celentano.

    The film, certainly the most important and representative of Celentano’s film-making career, is a work that, more than thirty years after its preview at the Cannes Film Festival (where it was extremely well-received both by the Italian and foreign press), reveals the relevance of its themes still today (dealing with deaths in workplaces, unemployment, the difficulties of living on the breadline, pollution, shipbuilding yards and chemical factories, social inequality). Yuppi Du is an unclassifiable work, a harbinger of its time, distinguished by striking intuition and a quirky rhythm, able to swing between the comical and the dramatic, from a fable-like tone to musical joyfulness.

    Ob der Streifen dann synchronisiert und wieder verliehen wird, wird sich weisen.
    Also, Erlösung naht.

    lg
    Peter

  25. Hallo , je ist ein super film , ich habe 2 VHS kopien, in orginal Italienisch es müsste eine Fassung mit deutsche untertitel geben.
    Aber es ist letzlich eine Musical , eine burleske, man braucht keineÜbersetztng, nach meiner Meing seit 30 Jahren einer der besten filme überhaupt. Wenn er jezt in venedigt wiederaufgeführt wird , wird er auc ein revival haben.

  26. Auf Edonkey gab’s schon laenger einen VHSrip einer italienischen TV-Austrahlung (keine tolle Qualitaet) und seit kurzem gibt’s einen sehr guten DVDrip der restaurierten Fassung. Ich wuerde daraus schliessen, dass es bald eine offizielle italienische DVD geben wird.

  27. In der Tat scheint eine offizielle DVD-Veröffentlichung unmittelbar bevorzustehen. Auf amazon ist schon ein UK-Import gelistet, aber noch nicht erhältlich.
    Was mich noch interessieren würde: Weiß jemand, wie die Resonanz bei der Vorführung in Venedig war? Ich hab gegooglet, aber bis auf Celentanos Freudentänzchen hab ich nix gefunden.

  28. Achja,
    auch ich habe den Film damals gerne gesehen, muss so 77 oder 78 in einem Hamburger Kino gewesen sein. Ich war nur einmal im Film, fand ihn aber damals sehr beeindruckend (hängt vielleicht auch mit dem Alter zusammen, ich war 16 oder 17).
    Ich habe eben auf youtube einiges gesehen und sofort auf die Platte gebannt, aber das kann den ganzen Film nicht ersetzen.

  29. Ich habe heute am Flughafen in Rom eine Special Edition in der Hand gehabt: DVD+CD+T-Shirt. Aber 39 EUR war mir dann doch zu teuer. Sicher wird’s bald auch eine Version ohne T-Shirt geben. Aussen standen keine Hinweise auf Untertitel.

  30. Ein Yuppi Du an alle fans

    Die Originalfassung von Yuppi Du in der Originalversion (die in den
    deutschen Kinos war arg geschnitten, fehlen an die 20 Minuten),
    restauriert und remixt gibt es regulàr im Handel. Anbei auch ein
    Booklet und eine CD mit dem Soundtrack. Ein Leckerbissen.
    Ich kaufte sie um 29 €
    Besucht http://www.clancelentano.it

  31. http://www.amazon.com/Yuppi-Du-DVD-Adriano-Celentano/dp/B001DU45VQ
    „This item has been discontinued by the manufacturer.“
    „DVD Release Date: September 9, 2008“
    Hallo Yuppi Du Fans,

    ich schaue seit ca. einem Jahr manchmal auf Eure Seite um eine Veröffentlichung des Films als DVD nicht zu verpassen.

    Ich habe den Film einmal in Hamburg am Gänsemarkt zwischen 1975 und 1978 gesehen. Ich fand ihn als Teenager damals sowohl unvergleichbar als auch unvergesslich. Das bedeutet allerdings nicht, dass es der beste Film aller Zeiten war. Vergessen habe ich den Film allerdings auch nie.

    Die Venedig Diskussionen bei Euch hatte ich leider verpasst, aber jetzt wird es ja hinsichtlich der DVD-Versionen noch spannender.

    Es wird über den Film geredet. Herzlichen Dank für Eure Beiträge hierzu. Bei Amazon kann ebenfalls ein Diskussions Forum begonnen werden. („…be the first…“).

  32. Nachdem ich jetzt zumindest die neue italienische Fassung geshen habe, bin ich doch nicht ganz mit der bearbeiteten Fassung zufrieden.
    Gut ist das Bild und der Ton. Im Einzelfall (z. B. die Zigarettenszene) fand ich die alte Fassung besser. Nicht in jedem Fall gewinnt die Sache durch einen Remix der Szene.
    Aber natürlich überwiegt die Freude, daß das Warten ein Ende hat.

    mfg

    Peter

  33. Hm. So langsam wird’s mysteriös. Wenn man bei amazon nach „Yuppi Du“ sucht, erscheint seit Wochen eine noch nicht lieferbare Import-DVD aus Großbritannien. Seit ein paar Tagen wird die auch von einem Händler angeboten. Für über 100 Euro. Schon erstaunlich.
    Soeben gefunden: Es gibt eine offizielle Seite zur DVD: http://www.yuppidu.net

  34. Ich habe über die Jahre immer mal wieder nach dem Film gefandet und gerade erst über Deine Seite, Chris, gestolpert. Es gab Phasen in denen ich dachte ich hätte mir nur eingebildet5 den Film mal gesehen zu haben.
    Aber jetzt warte ich ganz gespannt auf die DVD aus Italien, die ich letzte Woche dort bei Ebay gekauft habe.
    Es gab damals in Hamburg im „Spiegel“-Kino Filmnächte mit 2 oder 4 Filmen hintereinander. Anläßlich einer solchen Nacht habe ich den Film gesehen – und nie wieder vergessen. Bis dahin fand ich Celantano Filme einfach nur blöd.
    Bin mal gespannt wie das wird , den Film wieder zu sehen.

  35. Vielen Dank an alle Tips auf dieser Seite, ich kannte Qua la mano absolut noch nicht und hab ihn mir gleich auf Youttube angesehen, wo es auch Yuppi Du in zwei Versionen gibt (alt + restauriert).
    Ich warte schon seit Jahren auf ein Lebenszeichen bzw. die Veröffentlichung des Films, da war die Entdeckung voriges Jahr auf Youtube schon eine Offenbarung…. Da er in Italien innerhalt von 2 Wochen 50.000 x verkauft wurde, hoffe ich, daß er auch hier bald erhältlich ist (und nicht nur in italienisch mit griechischen Untertiteln…:-))
    P.S.: Tolle Seite !!!!!!!!!!!!!!!

  36. Ich suche den Film auch dringend!
    Das sind Erinnerungen …

    Wie viele von Euch durchsuche ich alle halben Jahre (bislang erfolglos) das Internet …

  37. also ich habe es, nachdem ich lange rumgesucht habe, jetzt gerade dieser Tage so gemacht:
    ich habe mir die neue Version auf DVD gekauft (nur italienisch) und dazu eine VHS der alten Version, und zwar: auf Französisch.
    Da heißt/hieß der Film anders, und zwar „Fais Vite avant que ma femme revienne“. gibt man diesen Titel bei google ein, kommt man zu priceminister et al, wo der Film noch sporadisch angeboten wird.

  38. Ich sehe, dass mein Professor der Filmtechnik also nicht alleine ist. Ich habe Italienisch gelernt und bin gerade am Untertitel machen. Würde euch die zur Verfügungstellung der Untertitel weiterbringen? Habe vom Professor gehört, dass der Film nur auf Italienisch erhältlich ist, wenn überhaupt.

    1. Was ist denn aus deinem deutschen Untertitel-Projekt geworden ?
      Kannst du mir die schicken ?
      Ich finde im Netz alle möglichen Sprachen, außer deutsch…. *wein*

  39. Liebe Leute!

    Ich weiß über den Film „Yuppi Du“ nur sehr wenig und habe ihn LEIDER noch nie gesehen (war noch nicht einmal auf der Welt, als er heraus gebracht wurde :-). Aber meine Eltern schwärmten damals recht davon und bei uns im Auto lief wirklich unzählige Male der Song „Yuppi Du“ (meine Mutter hatte damals einige ihrer LP-Singles auf Kassette kopiert 🙂 und in diesen Song habe ich mich so dermaßen verliebt, dass ich mich um den Film zumindest einmal „umsehen“ wollte.

    Ich und meine Frau stehen ja außerdem dermaßen auf Adriano Celentano (bitte auf blöde Kommentare zu verzichten 🙂 und sind z.B. unlängst auf „Die Halunken“ (Le cinque giornate) gestoßen, der ja nur zwei Jahre vor Yuppi Du veröffentlicht wurde. Spätestens seit dem (sprich einen „jungen Adriano“ gesehen zu haben), möchten wir „Yuppi Du“ auf alle Fälle haben!!!

    Bei Amazon habe ich zwei oder drei DVD-Artikel, die seit Ewigkeiten „Derzeit nicht verfügbar.“ sind, auf meiner Wunschliste sozusagen unter Beobachtung bzw. „überwache“ den Status regelmäßig. Bleiben aber leider alle unverändert … Daher machte ich mich jetzt einmal an eine etwas ausgedehntere Recherche und fand diese Seite hier …

    Daher nun die Frage an die Fangemeinde: Liebe Leute! Gibt’s was neues? Wer hat Neuigkeiten aus der Gerüchteküche oder Insider-Ecke? Wir wollen den Film unbedingt sehen … wobei nur im italienischen Original wird er uns leider nicht viel bringen … Englisch wäre natürlich kein Problem! Auch wenn’s „nur“ Untertitel sind …

    glG
    schurl

  40. Willkommen im Club! Leider kann ich dir zur Zeit wenig Hoffnung machen, im Zeitfenster um das Venedig-Filmfestival von 2008, wo Yuppi Du in restaurierter Fassung wiederaufgeführt war, hab’s eine DVD, doch die ist mittlerweile vergriffen. Anfragen an das Celentano-Management laufen ins Leere, man wird verwiesen auf den Relaunch der „Clan Celentano“-Website (http://clancelentano.it), doch wann der erfolgt, steht in den Sternen.
    Ich fürchte, es heißt geduldig sein und ebay und amazon regelmäßig scannen, ob jemand eine gebrauchet DVD verkauft… was aber unwahrscheinlich ist, die DVD ist ein extrem gesuchtes Sammlerstück.

  41. Vielleicht schon überholt, die Info (?) aber auf U-Tube kann man den Film seit dem 19.6.2011 in italienischer Sprache sehen:

    Edit Chris: Sorry, aber den direkten Link habe ich entfernt, weil ich nicht wg. möglicher Verletzung irgendwelcher Urheberrechte abgemahnt werden möchte. Wer den Film trotzdem sehen möchte, kann einfach auf youtube nach dem Filmtitel plus dem Nachnamen des Hauptdarstellers suchen.

  42. Moin
    schon seltsam mit diesem Film. ich habe ihn nie gesehen, aber das Titellied kenne und liebe ich seit 30 Jahren. Zwischendurch schau ich dann mal im Netz, ob es den nun auf DVD gibt. Aber nix zu finden.
    Habe mir im Schnelldurchlauf mir das Teil mal auf youtube angeguckt. Schon seltsam das Teil. Allein das Lied zu hören (ab 1:24:25) ist schon interessant. Englisch gesungen, ital. untertitelt. Aber die Quali ist recht gut. Da remastered. Und da habe ich dann was von Interesse gelesen. Das Teil wurde in Zusammenarbeit mit SKY remastered. Vielleicht sollte man da mal nachfragen, ob die das in Deutsch senden werden. Wenn es denn noch ne deutsche Synchro gibt

  43. Der Film wurde mittlerweile in Italien auf DVD released (in einem wunderschönen booklet zusammen mit Musik CD). Audio auf der DVD natürlich nur Italienisch – Bildqualität remastered 1A. Mittlerweile ist die DVD etwas schwerer zu bekommen aber über ebay.it habe ich Sie ohne Probleme vor kurzem bestellt und schnell (nach Nachfrage ob der Verkäufer nach Germania liefert) erhalten.

  44. Hallo Jugs, lang lang ist’s her.. abr falls noch jemand auf der suche ist….. es gibt den streifen nun auch in deutsch. hier:
    http://www.ebay.de/itm/Adriano-Celentano-Yuppi-Du-/291550434214?hash=item43e1c293a6:g:w1QAAOSwHnFV3-Bk

    wird wohl aus der Schweiz verschickt.

    Wenn ich allen einen gut gemeinten Rat geben kann/darf, nehmt nur die deutschen Untertitel. Als italiener musste ich schon mehrmals feststellen dass die Celentano Streifen (im Vergleich zum Original) so schlecht nachsynchronisiert wurden dass der Film 50 % des Charmes verliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.