2 Gedanken zu „Hinweis in eigener Sache: Bookatable

  1. Natürlich schreib ich auch hier weiter, aber man muss sich doch nicht anmelden, um den Blog auf Bookatable lesen zu können. Einfach den (zweiten) Link klicken, dann kommst du hin, ohne PReisgabe irgendwelcher Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.