Noch einer?

Sach mal, Oliver, alte Nase,

seit Tagen les ich Anzeigen oder komm an großen Plakaten vorbei, auf denen du von deinen Abenteuern mit Fa. Versatel erzählst:

Noch ein Techniker

Ich mein, ich find das pico-fiffi, wie fix die Jungs von Versatel sind, wenn’s klemmt, aber warum mussten die denn am gleichen Tag noch einen Techniker schicken? Hat der erste irgendwas verbockt? Oder ist der einfach so nicht klar gekommen und musste sich an der starken Schulter eines erfahreneren Kollegen ausweinen?
Oder warst du vorher 1&1-Kunde, Marcell Davis war mit dem Problem auch überfordert und deshalb noch bei dir („wir gehen erst wieder, wenn der Anschluss läuft“ oder so), und Marcell und der erste Versalle brauchten noch einen dritten Mann zum Skat?
Für eine gelegentliche Info wäre ich ganz dankbar.

Tschö,
der Chris

4 Gedanken zu „Noch einer?

  1. Ist noch-ein-Techniker am Ende ein Cousin von Dieter Bürgy und kann verkalkte Telefonleitungen calgonisieren und mittels Lochfraß besonders durchlässig machen als Sonderservice für hörgeschädigte Telefonkunden?

  2. Pingback: Twitter Trackbacks for Noch einer? at Chris Kurbjuhns Netzecke [chris-kurbjuhn.de] on Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.