Zoo: Knut definitiv nicht in Death Row!

Junger Eisbär: Knut soll weiterleben – SPIEGEL ONLINE:
Das Schicksal des Eisbärbabys Knut erhitzt weiterhin die Gemüter. Seit Wochen streiten Experten über die Handaufzucht des Bären im Zoologischen Garten von Berlin. Aber jetzt steht fest: Knut darf leben. Spekulationen um eine Todesspritze wegen angeblich nicht artgerechter Haltung wies Zoo-Tierarzt André Schüle als „kompletten Blödsinn“ zurück.
Ich bin wirklich sehr erleichtert. Ich hatte schon befürchtet, demnächst in der Tagesschau mit Horrorbildern wie diesem konfrontiert zu werden:
Knut vor der Hinrichtung

Eisbär-Bild: Peter Griesbach, Zoo Berlin – Montage: Mario Vorberg

[tags]Knut, Eisbär, Berlin, Ungeheuer[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.