2 Gedanken zu „Unheimlich

  1. Dann lade dich doch mal zum Essen ein, spendier dir eine Kinokarte, mach dir Komplimente, wie frisch du heute wieder aussiehst, wie erholt. Schlag dir auf den Schenkel und freu: „Schön, daß wir uns mal wieder treffen, mein Freund Ich, du.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.