Hüter der Sprache: Die kicker-Redaktion

„…seit Freitagabend 22:19 Uhr, seit der 0:1-Niederlage bei Arminia Bielefeld und dem Absturz in die Todeszone der Fußball-Bundesliga, droht jetzt das eigentlich Undenk- und Unfassbare.
Die 2. Liga.“

In knapp 30 Wörtern gelingt es Thomas Hennecke vom kicker, Fußball-Berichterstattung, griechische Tragödie und ganz große Oper zu verschmelzen. Man neigt sein Haupt in Demut.

[tags]Sprache, kicker, Fußball[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.