Das Wunder von Berlin

Es lohnt sich gelegentlich eben doch, eigentlich sinnfreie neoliberale S-Bahn-Werbung genauer zu studieren. Hätte ich es nicht getan, wäre mir diese bahnbrechende Entdeckung nicht gelungen: Kein Zweifel möglich: In der Nacht des Mauerfalls ist der verstorbene Groucho Marx auferstanden und nach Berlin geeilt, um kräftig mitzufeiern. Ich bitte Zeitzeugen, die Marx in dieser Nacht persönlich […]

Are you kidding?

Vor ca. 20 Jahren habe ich für einen englischen Kollegen Recherchen angestellt: Er brauchte Berlin-spezifische Informationen für ein Stück, das er schreiben wollte, ich hab für ihn die Archive abgeklappert und tatsächlich konnte ich die ein oder andere Sache zutage fördern, so dass er schließlich nach Berlin kam, um sich vor Ort ein Bild zu […]

Hohes Lob

Hätte ich nie gedacht, dass ich CDU-Verkehrspolitiker mal ausdrücklich loben möchte, aber bei Dirk Fischer und Thomas Jarzombek bleibt einem ja gar nichts anderes übrig. Laut Rheinischer Post wollen beide, dass die ärztliche Schweigepflicht für „Angehörige sensibler Berufsgruppen“ gelockert wird. „Piloten müssen zu Ärzten gehen, die ihnen vom Arbeitgeber vorgegeben werden. Diese Ärzte müssen dann […]

Satanische Verse

Gerade eben hab ich für’s Männerblog ein paar Binsenweisheiten einen islamkritischen Artikel geschrieben,  ich klick auf „Veröffentlichen“, schaue eher zufällig auf den Wordcount und sehe DAS. Das KANN kein Zufall sein.

Schweinkram

Schon mal gewundert, warum die Website vom Tagesspiegel nach dem ersten, relativ zügigen Laden kurz einfriert und dass es dann irgendwie reichlich zäh weitergeht? Dass die Website zu Spitzen-Traffic-Zeiten manchmal so gut wie unbenutzbar ist, weil alles so furchtbar laaaaangsam ist? Nun, das liegt daran, dass auf dieser Website nicht nur der Tagesspiegel lauert. Das […]